Herzenssprechstunde in Worringen

Herzenssprechstunde in Worringen

Inspiriert durch das Buch „Die verlorene Kunst des Heilens“ des amerikanischen Herzspezialisten und Friedensnobelpreisträgers Bernhard Lown (2004) wurde das Konzept der Herzenssprechstunde entwickelt.
Es ist nicht nur für die Gesundheit des Menschen gut, sich mit persönlichen Herzenssachen auseinander zu setzen. Auch unsere Gesellschaft und unsere Kirchengemeinden können davon profitieren, wenn sich Menschen vor Ort über das austauschen, was ihnen in ihrer Stadt, in ihrer Gemeinde, ihrem nachbarschaftlichen Umfeld am Herzen liegt und darüber ins persönliche Engagement mit anderen kommen.
Vor einem Jahr konnten wir die Herzenssprechstunde in Zusammenarbeit mit dem Seniorennetzwerk in der Friedenskirche in Worringen anbieten und dann kam leider eine ganz lange coronabedingte Pause dazwischen.
Nun möchten wir das Projekt fortsetzen und laden Sie dazu ganz herzlich ein.

18. November 2021
18 bis 20 Uhr
Friedenskirche Worringen

Anmeldung

Dorothee Agena 7940932, dorothee.agena@ekir.de
oder
Rosi Fritgen 0176 23279917, rosi.fritgen@diakonie­koeln.de

Wenn Sie eine Fahrgelegenheit benötigen, stellen wir die gerne bereit!