Sieben Wochen… – zwei Fastenaktionen der evangelischen Kirche

Sieben Wochen… – zwei Fastenaktionen der evangelischen Kirche

Zuversicht! – Sieben Wochen ohne Pessimismus

Unter diesem Motto steht die diesjährige Fastenaktion der evangelischen Kirche. Mit Texten und Bildern werden wir dazu ermuntert, auch in schwierigsten Lebensphasen nicht zu übersehen, wie viel Verstand, Mut und Können in uns, in unseren Familien, Freundeskreisen und Gemeinschaften steckt. Das bedeutet nicht, dass wir die Füße ruhig stellen können, ganz nach dem Motto „die Welt wird schon nicht untergehen“. Nein, wir sollten handeln, denn im Handeln zeigen wir unsere Hoffnung und unsere Zuversicht.

(https://7wochenohne.evangelisch.de/)

 

Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Der Klimawandel verursacht Leiden, denn er gefährdet das Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen. Klimaschutz macht Verzicht erforderlich. Aber immer wieder ist er ein Gewinn, wenn es gelingt, alleine oder in der Gemeinschaft das Leben klimafreundlicher zu gestalten.

Mit dieser Fastenaktion stellen wir uns in die christliche Tradition, die in der Zeit vor Ostern des Leidens gedenkt und bewusst Verzicht übt, um frei zu werden für neue Gedanken und andere Verhaltensweisen.

(https://www.klimafasten.de/)

Menü schließen