Information zu den Gottesdiensten der Hoffnungsgemeinde

Information zu den Gottesdiensten der Hoffnungsgemeinde

Ab sofort gilt für den Besuch der Gottesdienste die 3G-Regel:

geimpft

 genesen

 getestet

 

An einem Gottesdienst teilnehmen kann nur, wer eines der 3 G zertifiziert nachweisen kann.

Als genesen gilt, wer über einen aktuell gültigen Genesenennachweis verfügt, dem ein PCR-Test zugrunde liegt.

Als getestet gilt, wer über einen zertifizierten Test verfügt, der maximal 24 Stunden alt ist bzw. einen PCR-Test vorlegt, der maximal 48 Stunden alt ist.

Ein Selbsttest reicht nicht aus.

Bei Jugendlichen über 16 Jahre ist eine Bescheinigung der Schule (Schultest) erforderlich.

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Regelung ausgenommen.

 

Bitte lassen Sie sich impfen!

Köln, den 26.11.2021

Für das Presbyterium

Wilfried Seeger